Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Große Freude über Beteiligung bei der KEM der Jugend

Große Freude herrschte bei der KEM der Jugend!

Oberlangenstadt/Lichtenfels:

So sollte es immer sein. Insgesamt 34 Teilnehmer konnte Kreisjugend- und Turnierleiterin Corina Wachter bei der Kreiseinzelmeisterschaft der Jugend/Mädchen, sowie Schüler/innen A und B in der Turnhalle in Oberlangenstadt begrüßen. Aufgrund der neuen Strukturreform war es die letzte KEM dieser Art. Reinhold Rommel, TTV 45 Altenkunstadt, Luise Birkner, TTV 45 Altenkunstadt, Christopher Scheler, TTC Küps, Paula Bauer, TTC Mannsgereuth, Oskar Fiedler, TTC Unterzettlitz und Eva Eideloth, RVC Klosterlangheim waren die herausragenden Akteure dieser Veranstaltung, die Corina Wachter in gewohnt sicherer Manier leitete.    

Die Plätze 1-2 der Altersklassen Jungen, Schüler A und B, sowie Platz 1 der Altersklasse Mädchen, Schülerinnen A und B berechtigen zum Start bei den Bezirkseinzelmeisterschaften am 12.11.2017 in Ebersdorf.

Im Jungenbereich setzte sich Reinhold Rommel vom TTV 45 Altenkunstadt überlegen ohne Satzverlust auf Platz 1. Sein Mannschaftskollege Niklas Zink wurde Zweiter, vor Jan Höppel, TTC Unterzettlitz und Bashar Hamo, TTC Oberlangenstadt.

Im Doppel, hier mischten die Mädchen mit, erspielten sich Niklas Zink/Luise Birkner, beide TTV 45 Altenkunstadt vor Nelly Barnickel/Reinhold Rommel, TTC Geutenreuth/TTV 45 den obersten Podestplatz.

Im Mädcheneinzel gewann Luise Birkner souverän mit 3:0 gegen Nelly Barnickel und wurde Kreismeisterin.

Bei der Vergabe der Meisterschaft der Schüler A waren die Küpser unter sich. Hier siegte Christopher Scheler, vor Felix Gräbner und Niklas Fink.

Die Doppelkonkurrenz gewannen Christopher Scheler/Oskar Fiedler, TTC Küps/TTC Unterzettlitz, vor Paula Bauer/Helen Haas, TTC Mannsgereuth/TTC Schmeilsdorf und Felix Gräbner/Niklas Funk, beide TTC Küps.

Mit einem sicheren 3:0 Erfolg holte sich Paula Bauer vom TTC Mannsgereuth gegen Helen Haase, TTC Schmeilsdorf den Titel bei den Schülerinnen.

Das größte Kontingent war bei den Schüler B am Start, insgesamt 17 Akteure. Hier wurden vier Vorrundengruppen gespielt und die jeweils beiden Erstplatzierten kamen in die Endrunde. Ein interessantes Finale zeigten Oskar Fiedler, TTC Unterzettlitz und Justin Michel, TTC Oberlangenstadt. Nach schönen Ballwechsel und engen Match konnte sich Oskar Fiedler die Meisterschaft erspielen vor Justin Michel. Den 3. Platz belegte Simon Ruf, TTC Oberlangenstadt vor Jakob Erhard, TTC Geutenreuth.

Spannend ging es im Endspiel der Doppelkonkurrenz zu. Hier ging es in den 5. Durchgang und dieser sogar in die Verlängerung. Mit 12:10 setzten sich letztendlich die „Hausherren“ Simon Ruf/Justin Michel gegen Yannik Hessel/Jakob Erhard vom TTC Geutenreuth durch. 

Erfreulich das auch bei den Schülerinnen sechs Teilnehmer mit von der Partie waren. Hier mussten am Ende die Sätze entscheiden, da die beiden Erstplatzierten 4:1 Siege aufwiesen. Eva Eideloth gewann hier mit 4:1, 14:5 vor Leonie Lieb, 4:1,13:8 beide RVC Klosterlangheim. 3. Sophia Barnickel, TTC Geutenreuth, 4. Hannah Schütz, RVC Klosterlangheim, 5. Linda Bauer, TTC Mannsgereuth und 6. Emma Bäuerlein, TTC Geutenreuth.

Folgende Platzierung im Doppel der Schülerinnen B: 1. Eva Eideloth/Hannah Schütz, RVC Klosterlangheim, 2. Leonie Lieb/Linda Bauer, RVC Klosterlangheim/TTC Mannsgereuth und 3. Emma Bäuerlein/Sophia Barnickel, TTC Geutenreuth.

 

Turnierleiterin Corina Wachter bedankte sich bei den jungen Akteuren für ihr Kommen und überreichte an Sieger und Platzierte Pokale und Urkunden. Ihr Dank galt auch den TTC Oberlangenstadt für die Ausrichtung dieser Meisterschaft.

Text und Bilder: Herbert Gillig

Sie zeigten prima Leistungen und bringen eine Portion Talent mit, die Nachwuchsspieler der Jugend und der Schüler A. Mit Pokal die Siegerin der Mädchen, Luise Birkner, sowie Sieger der Schüler A Christopher Scheler und Reinhold Rommel.
Über sechs Stunden wurde an fünf Tischen gefightet und dabei sehenswerter Tischtennissport von den jungen Teilnehmern gezeigt. Freudestrahlend nahmen die Sieger und Platzierten Pokale und Urkunden in Empfang. 4. V. l. Sieger Oskar Fiedler, rechts Eva Eideloth, beide mit Pokal. Im Hintergrund der Vorstand des TTC Oberlangenstadt, Egon Hofmann und Turnierleiterin Corina Wachter.