Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Außergewöhnliches Engagement gewürdigt

Verbandshauptausschuss 2019: Ehrennadeln für zahlreiche BTTV-Ehrenamtliche, Gedächtnispreise an TV Dillingen und Daniel Rinderer

Auf einem Bild vereint: Die in Bad Windsheim für ihr außergewöhnliches Engagement mit Ehrennadeln ausgezeichneten BTTV-Ehrenamtlichen. Fotos: Nils Rack und Marco Steinbrenner

Es ist eine schöne Tradition des Dankes und der Würdigung außergewöhnlich langen und großen Engagements: Vom Damen-Gesangs-Trio „JES“ musikalisch begleitet, bildete die feierliche Eröffnung des BTTV-Verbandshauptausschusses im mittelfränkischen Bad Windsheim vergangenen Samstag wieder einen würdigen Rahmen, um zahlreiche BTTV-„Ehrenamtler“ mit Verdienstnadeln des DTTB, des BLSV und des BTTV auszuzeichnen. 

Besondere Ehren wurden außerdem dem schwäbischen TV Dillingen sowie Nachwuchs-Ass Daniel Rinderer zuteil: Die Dillinger um Abteilungsleiter Martin Lodner haben sich als Ausrichter großer Tischtennis-Turniere in den letzten Jahren zu einer der besten Adressen in Bayern, ja sogar in ganz Deutschland "gemausert" und sich dafür den Michael-Esterl-Gedächtnispreis redlich verdient.  Im großen, immer fairen und außergewöhnlich verlässlichen "Kämpfer" Daniel Rinderer fand der Hermann-Haagen-Gedächtnispreis einen ebenso würdigen Abnehmer, der in Bad Windsheim aus gutem Grund allerdings nicht anwesend sein konnte: Im deutschen Nationaltrikot war er gleichzeitig bei der Nachwuchs-EM im tschechischen Ostrava im Einsatz. 

Zur Laudatio auf den TV Dillingen - gehalten von Gunther Czepera (BTTV Vizepräsident Sport)  

Zur Laudatio auf Daniel Rinderer - gehalten von Marcus Nikolei (BTTV Vizepräsident Jugend)  

Ehrungen des DTTB:

  • Ehrennadel in Silber: Gunther Czepera

Ehrungen des BLSV:

  • Ehrennadel in Silber: Sandra Peter, Stephan Enser*
  • Ehrennadel in Silber mit Gold: Prof. Dr. Peter Meyer
  • Ehrennadel in Gold: Marcus Nikolei
  • Ehrennadel in Gold mit kleinem Kranz: Jürgen Hasenbach, Bernd Lutsch, Jürgen Klauser, Udo Neutzner
  • Ehrennadel in Gold mit großem Kranz: Günter Zahel
  • Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeer: Hans Fleischmann

Ehrungen des BTTV:

  • Ehrennadel in Silber:Harald Wich
  • Ehrennadel in Silber mit Gold: Sandra Peter, Dr. Martin Deffner
  • Ehrennadel in Gold: Steffen Rothe
  • Ehrennadel in Gold mit kleinem Kranz: Margit Mörtl
  • Ehrennadel in Gold mit großem Kranz: Johann Fischer, Gottfried Oswald

Gedächtnispreise: 

  • Michael-Esterl-Gedächtnispreis: TV Dillingen
  • Hermann-Haagen: Daniel Rinderer 

* kursiv geschriebene Personen konnten die ihnen gebührende Ehrung leider nicht persönlich entgegennehmen, werden aber per Post nachbeliefert 

Ehrlich verdient: Dillingens TT-Abteilungsleiter Martin Lodner (Bildmitte) strahlt mit der Urkunde für den Michael-Esterl-Gedächtnispreis in der Hand.
Ein Sportsmann par excellence: Daniel Rinderer.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Große Freude über Beteiligung bei der KEM der Jugend

Oberlangenstadt/Lichtenfels:So sollte es immer sein. Insgesamt 34 Teilnehmer konnte Kreisjugend- und Turnierleiterin Corina Wachter bei der Kreiseinzelmeisterschaft der Jugend/Mädchen, sowie Schüler/innen A und B in der Turnhalle in Oberlangenstadt...

Personal/Hintergrund

Kreistag in Geutenreuth

Der Tischtenniskreis Lichtenfels ist nun Geschichte. Beim letzten Kreistag seit 1946 wurde Hartmut Müller zum Ehrenkreisvorsitzenden ernannt. Zukünftig finden sich die Vereine im neuen Bezirk Oberfranken West wieder.