Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Bezirkseinzelmeisterschaften

Oberfränkische Einzelmeisterschaften in Altenkunstadt. Anmeldeschluss am Samstag, 15. Oktober

Altenkunstadt
Zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren ist der TTV 45 Altenkunstadt Ausrichter der Bezirkseinzelmeisterschaften im Tischtennis für Damen und Herren. Dieser Wettbewerb findet am Samstag und Sonntag, 22./23. Oktober, im Schul- und Sportzentrum der Kordigasthalle statt.

Meldeschluss ist bereits an diesem Samstag, 15. Oktober. Die Meldungen sind von den Vereinen zu richten an Hans-Albert Braemer, Baumschulenweg 18 in 96486 Lautertal, Fax 095261/53427 beziehungsweise E-Mail habcom@t-online.de.

Das Turnier beginnt am Samstag, 22. Oktober, um 10 Uhr für die D-Klasse, um 12 Uhr für die C-Klasse und um 14.30 Uhr für die B-Klasse.
Am Sonntag beginnen ab 9.30 Uhr die Spieler und Spielerinnen der A-Klasse. In allen Klassen wird Einzel und Doppel gespielt. In der A-, B- und C-Klasse kommt noch Mixed hinzu.

Den Teilnehmern stehen 16-Tischtennistische zur Verfügung. Der ausrichtende Verein TTV 45 Altenkunstadt mit Vorsitzendem Herbert Gillig und der TT-Bezirk Oberfranken mit Vorsitzendem Hartmut Müller aus Lichtenfels an der Spitze sowie Turnierleiter und Einzelsport-Bezirksfachwart Hans-Albert Braemer würden sich freuen, wenn neben zahlreichen Startern auch viele Zuschauer begrüßt werden könnten. Der Eintritt zu diesem Großturnier ist frei. Für Speisen und Getränke ist an beiden Tagen gesorgt. hf / Hans Franz

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Große Freude über Beteiligung bei der KEM der Jugend

Oberlangenstadt/Lichtenfels:So sollte es immer sein. Insgesamt 34 Teilnehmer konnte Kreisjugend- und Turnierleiterin Corina Wachter bei der Kreiseinzelmeisterschaft der Jugend/Mädchen, sowie Schüler/innen A und B in der Turnhalle in Oberlangenstadt...

Personal/Hintergrund

Kreistag in Geutenreuth

Der Tischtenniskreis Lichtenfels ist nun Geschichte. Beim letzten Kreistag seit 1946 wurde Hartmut Müller zum Ehrenkreisvorsitzenden ernannt. Zukünftig finden sich die Vereine im neuen Bezirk Oberfranken West wieder.