Zum Inhalt springen
Fachwarte aus Kreis und Bezirk beim Fachwarteturnier 1989 (von links): Klaus-Dieter Beier, Erwin Pornschlegel, Claudia Ferner, Matthias Gerard, Hella Klumpp, Joachim Franke und Hartmut Müller

In der 80er Jahren war weiterhin Hartmut Müller Kreisvorsitzender. Seine Stellvertreter waren Siegfried Schweinsberg (1978-1988) und Hans-Dieter Sutter (ab 1988). Erwin Pronschlegel begann zu Beginn des Jahrzehntes seine Tätigkeit als Jugendwart (ab 1980). Seine Stellvertreter waren Klaus-Dieter Beier (1980-1988) und Werner Siegmund (ab 1988). Kreispressewart ist weiterhin Klaus-Dieter Beier (ab 1978). KSRO ist Werner Siegmund (1980-1988) und Winfried Heine (ab 1988). Kreislehrwarte in dieser Zeit sind Hans-Werner Nagel (1979-1985), Karlheinz Sladek (1985-1988) und Matthias Gerard (ab 1988). Frauenvertreterin ist Hella Klumpp.